• Upgrade
  • Registrieren
  • Mein Konto
  • Abmelden
Deutsch

Dieses Dokument ist in englischer Sprache verfasst. Das Dokument wird nur zu Ihrer Bequemlichkeit in einer anderen Sprache als Englisch zur Verfügung gestellt.

Flingster Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert: April 8, 2019

Einführung

Willkommen bei den Datenschutzbestimmungen von Skyline Media LLC für Flingster.com.

Skyline Media respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website (unabhängig davon, von wo aus Sie sie besuchen) behandeln und welche Datenschutzrechte Sie haben und wie Sie gesetzlich geschützt werden.

Diese Datenschutzrichtlinie wird in einem Ebenenformat bereitgestellt, sodass Sie sich durch die unten aufgeführten Bereiche klicken können. Verwenden Sie auch das Glossar, um die Bedeutung einiger in diesen Datenschutzbestimmungen verwendeter Begriffe zu verstehen.

1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Skyline Media Ihre persönlichen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie möglicherweise über diese Website bei der Anmeldung oder dem Kauf einer VIP-Mitgliedschaft angeben.

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht, und wir erfassen keine wissentlich erfassten Daten zu Kindern.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzrichtlinien oder Richtlinien zur fairen Verarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Zeitpunkten bei der Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie zur Verfügung stellen, damit Sie sich darüber im Klaren sind, wie und warum wir vorgehen unter Verwendung Ihrer Daten. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt andere Hinweise und Datenschutzrichtlinien und soll diese nicht außer Kraft setzen.

Controller

Skyline Media LLC d/b/a Flingster.com ist der Verantwortliche und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzrichtlinie zusammenfassend als „Skyline Media“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet).

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Beaufsichtigung von Fragen im Zusammenhang mit diesen Datenschutzbestimmungen verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich der Aufforderung, Ihre gesetzlichen Rechte im EWR/UK auszuüben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzmanager unten.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich folgendermaßen an unseren Datenschutzmanager:

Vollständiger Name der juristischen Person: Skyline Media LLC d/b/a Flingster.com

E-Mail-Adresse: [email protected]

Postanschrift: 30 North Gould Street, Suite R, Sheridan, Wyoming 82801

Wenn Sie in Großbritannien wohnen, können Sie jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, einreichen (www.ico.org.uk). Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, haben Sie das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzlandes einzureichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://ec.europa.eu. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie sich mit Ihren Bedenken befassen können, bevor Sie sich an Ihre Aufsichtsbehörde wenden. Nehmen Sie daher bitte zunächst Kontakt mit uns auf.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen und Ihre Verpflichtung, uns über Änderungen zu informieren

Wir überprüfen unsere Datenschutzbestimmungen regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt am 8. April 2019 aktualisiert. Historische Versionen können bei uns angefordert werden.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Links von Drittanbietern

Diese Website enthält möglicherweise Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

2.Die Daten, die wir über Sie sammeln

Personenbezogene Daten oder personenbezogene Daten sind alle Informationen zu einer Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Es enthält keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

  • Identitätsdaten enthalten den Nutzernamen oder eine ähnliche Kennung und das Geschlecht.

  • Kontaktdaten enthalten die E-Mail-Adresse.

  • Finanzdaten enthalten Zahlungskartendetails. Wir speichern nur sehr begrenzte Finanzdaten. Andernfalls werden alle Finanzdaten von unserem Zahlungsdienstleister SegPay gespeichert. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen unter https://segpay.com/consumer-privacy.html und wenden Sie sich direkt an SegPay, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

  • Transaktionsdaten enthalten Details zu Zahlungen von Ihnen und andere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.

  • Technische Daten umfassen die IP-Adresse (Internet Protocol), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und -Plattform usw. Technologie auf den Geräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen, einschließlich Ihrer Webcam und Ihres Mikrofons.

  • Profildaten umfassen Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Einkäufe, Ihre Interessen, Vorlieben, Nutzerbeiträge (denken Sie daran, dass Nutzerbeiträge, die Sie veröffentlichen, möglicherweise auch personenbezogene Daten zu Ihrer Person enthalten), Feedback und Umfrageantworten.

  • Nutzungsdaten enthalten Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.

  • Google-Anmeldedaten enthalten Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, wenn Sie Ihr Google-Konto mit uns verknüpfen, um die Kontoerstellung und den Anmeldevorgang zu vereinfachen.

  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen für den Empfang von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

  • Standortdaten Enthält Ihren aktuellen Standort, der anhand der IP-Adresse angegeben wird, sowie Informationen zu Proxys.

Wir erheben, verwenden und teilen aggregierte Daten, beispielsweise statistische oder demografische Daten, für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch gesetzlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, um Sie direkt oder indirekt zu identifizieren, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, zu religiösen oder philosophischen Überzeugungen, zum Sexualleben, zur sexuellen Ausrichtung, zu politischen Meinungen, zur Gewerkschaftsmitgliedschaft, Angaben zu Ihrer Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten), sofern Sie diese nicht freiwillig angeben. Wir sammeln keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben

Wenn wir personenbezogene Daten nach dem Gesetz oder im Rahmen eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir den von uns abgeschlossenen Vertrag möglicherweise nicht ausführen oder versuchen, diesen einzugeben in mit Ihnen (zum Beispiel, um Sie mit Waren oder Dienstleistungen zu versorgen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren. In diesem Fall werden wir Sie jedoch benachrichtigen.

3. Wie werden Ihre persönlichen Daten erfasst?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, unter anderem über:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität, Ihren Kontakt und Ihre Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder uns per E-Mail oder auf andere Weise antworten. Dies schließt persönliche Daten ein, die Sie angeben, wenn Sie:

    • Produkte oder Dienstleistungen kaufen;

    • Erstellen Sie ein Konto auf unserer Website.

    • nutzen Sie unsere Website (auch wenn Sie sich nicht anmelden).

    • Marketing an Sie senden

    • an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen; oder

    • Geben Sie uns Feedback oder kontaktieren Sie uns.

  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten und Nutzungsdaten zu Ihrer Ausrüstung, Browsing-Aktionen und Mustern. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten und Nutzungsdaten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, auf denen unsere Cookies verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Standortdaten. Wir verwenden Ihre IP-Adresse auch, um Ihren aktuellen Standort zu bestimmen. Für einige unserer ortsbezogenen Dienste sind Ihre persönlichen Daten erforderlich, damit die Funktion ausgeführt werden kann.

  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten von verschiedenen Dritten personenbezogene Daten über Sie wie folgt:

    • Technische Daten von folgenden Parteien:

      • Analytics-Anbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU; und

      • Suchinformationsanbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU.

    • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern technischer, Zahlungs- und Lieferdienste wie SegPay außerhalb der EU. Wir speichern oder sammeln Ihre Zahlungskartendaten nicht. Diese Informationen werden direkt an unsere Drittanbieter-Zahlungsabwickler weitergegeben, deren Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch deren Datenschutzbestimmungen geregelt wird. Diese Zahlungsprozessoren halten sich an die von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden.

    • Identitäts-, Kontakt- und Profildaten von Google mit Sitz außerhalb der EU, wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto registrieren und anmelden.

4.Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz dies zulässt. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

  • Wo wir den Vertrag ausführen müssen, stehen wir kurz vor dem Abschluss oder haben einen Vertrag mit Ihnen geschlossen.

  • Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.

  • Wo wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Im Glossar erfahren Sie mehr über die Art der rechtmäßigen Grundlage, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen.

Im Allgemeinen stützen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, obwohl wir Ihre Einwilligung einholen, bevor wir Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen von Drittanbietern per E-Mail senden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Marketing jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns zu widerrufen.

Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden

Nachfolgend haben wir in Tabellenform beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgestellt, wo unsere berechtigten Interessen angebracht sind.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, möglicherweise für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Einzelheiten zu den spezifischen rechtlichen Grundlagen benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, sofern in der folgenden Tabelle mehrere Gründe aufgeführt sind.

Zweck / Aktivität

Datentyp

Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung, einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses

Um Sie als neues Mitglied zu registrieren

(a) Identität

(b) Kontakt

Vertragserfüllung mit Ihnen

So bearbeiten und liefern Sie Ihre Bestellung, einschließlich:

(a) Verwalten von Zahlungen, Gebühren und Entgelten

(b) Eintreiben und Einziehen von uns geschuldeten Beträgen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanziell

(d) Transaktion

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um uns zustehende Forderungen einzutreiben)

Um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, einschließlich:

(a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder Datenschutzbestimmungen

(b) Kommunizieren Sie mit Ihnen

(c) Bitten Sie Sie, eine Bewertung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen)

Damit Sie an den interaktiven Funktionen der Website teilnehmen können, einschließlich der Aktivierung des Live-Video-Chats.

(a) Identität

(b) Technisch

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten)

Damit Sie an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage teilnehmen können

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, sie entwickeln und unser Geschäft ausbauen)

Zum Verwalten und Schützen unseres Geschäfts und dieser Website (einschließlich Sicherheit, Betrug, Fehlerbehebung / technischer Support, Datenanalyse, Testen, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten).

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, die Netzwerksicherheit, die Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder einer Gruppenumstrukturierung).

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Bereitstellung relevanter Website-Inhalte für Sie

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Technisch

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen und sie weiterentwickeln, um unser Geschäft auszubauen)

Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, Produkte / Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen.

(a) Technisch

(b) Verwendung

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Verwendung

(e) Profil

(f) Marketing und Kommunikation

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Zur Erleichterung der Kontoerstellung und des Anmeldevorgangs, wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto auf unserer Website registrieren oder anmelden.

(a) Google-Anmeldedaten

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Ihre Zustimmung

Marketing

Wir sind bestrebt, Ihnen eine Auswahl in Bezug auf die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten zu bieten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung. Wir haben die folgenden Kontrollmechanismen für personenbezogene Daten eingerichtet:

Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, Technik-, Verwendungs- und Profildaten verwenden, um eine Ansicht darüber zu erhalten, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. Auf diese Weise entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen dies Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben und Sie den Erhalt dieses Marketings nicht abgelehnt haben.

Drittanbieter-Marketing

Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke an Dritte weitergeben.

Deaktivieren

Sie können uns oder Dritte auffordern, das Senden von Marketingmitteilungen jederzeit zu beenden, indem Sie sich auf der Website anmelden und die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren, um Ihre Marketingeinstellungen anzupassen. Folgen Sie dazu den Links zum Deaktivieren von Marketingmitteilungen, die an Sie gesendet werden oder kontaktieren Sie uns jederzeit.

Wenn Sie den Empfang dieser Marketingmitteilungen ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Kaufs oder einer Dienstleistung, einer Produkt- oder Serviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt wurden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder auf Cookies zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in den Cookie-Richtlinien.

Zweckänderung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass sie aus einem anderen Grund verwendet werden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, auf der dies möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

5. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die in der obigen Tabelle angegebenen Zwecke an die unten aufgeführten Parteien weitergeben (Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden).

  • Externe Dritte gemäß Glossar.

  • Dritte, an die wir möglicherweise Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder verschmelzen. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn sich in unserem Unternehmen etwas ändert, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die in diesen Datenschutzbestimmungen festgelegte Weise verwenden.

Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

6. Internationale Übertragungen

Wir sind in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig. Wir können die von uns gesammelten personenbezogenen Daten verarbeiten, speichern und in ein Land außerhalb Ihres Landes übertragen, wobei unterschiedliche Datenschutzgesetze gelten, die möglicherweise so umfassend sind wie Ihre eigenen. Wo wir dies tun und wo wir nach örtlichem Recht dazu verpflichtet sind, werden wir geeignete Mechanismen einrichten, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten dort, wo sie verarbeitet werden, ein angemessenes Schutzniveau erhalten.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder im Vereinigten Königreich (Großbritannien) befinden, werden Ihre persönlichen Daten möglicherweise außerhalb des EWR oder des Vereinigten Königreichs verarbeitet, einschließlich In den USA bedeutet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beispielsweise die Übermittlung von Daten außerhalb des EWR oder des Vereinigten Königreichs.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR oder dem Vereinigten Königreich übertragen, stellen wir einen ähnlichen Schutz sicher, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen wird:

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu den von uns bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR oder dem Vereinigten Königreich verwendeten Mechanismen wünschen.

7.Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden oder auf unbefugte Weise verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein geschäftliches Bedürfnis haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur im Auftrag von uns verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren zur Behandlung von mutmaßlichen Verstößen gegen personenbezogene Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über Verstöße informieren, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

8.Datenaufbewahrung

Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten verwenden?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, zumutbar ist, auch zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder berichtlicher Anforderungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn eine Beschwerde vorliegt oder wenn wir der Ansicht sind, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen in Aussicht steht.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten Daten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln und den geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen erreichen können.

Laut Gesetz müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) sieben Jahre lang aufbewahren, nachdem sie aus steuerlichen Gründen keine Kunden mehr sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen: siehe Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und Berichtigung und Ihre gesetzlichen Rechte im EWR / UK für weitere Informationen.

Unter bestimmten Umständen anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) für Forschungszwecke oder statistische Zwecke. In diesem Fall verwenden wir diese Informationen möglicherweise auf unbestimmte Zeit, ohne Sie darüber zu informieren.

9.Zugriff auf und Berichtigung Ihrer persönlichen Daten

Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese überprüfen und ändern, indem Sie sich auf der Website anmelden und Ihre Konto-Profilseite besuchen.

Sie können uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, um den Zugriff auf die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu beantragen, diese zu korrigieren oder zu löschen zu uns. Wir können Ihre persönlichen Daten nur dann löschen, wenn Sie auch Ihr Benutzerkonto löschen. Möglicherweise können wir einer Aufforderung zur Änderung von Informationen nicht nachkommen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderung gegen Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder die Richtigkeit der Informationen beeinträchtigen würde.

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von der Website löschen, bleiben Kopien Ihrer Benutzerbeiträge möglicherweise in zwischengespeicherten und archivierten Seiten sichtbar oder wurden von anderen Website-Benutzern kopiert oder gespeichert.

10. Verfolgen Sie die Richtlinie nicht

Nicht verfolgen ("DNT") ist eine Datenschutzeinstellung, die Sie in Ihrem Browser festlegen können. Mit DNT können Sie Websites und Diensten mitteilen, dass bestimmte Informationen über Ihre im Laufe der Zeit und über Websites oder Onlinedienste hinweg gesammelten Webseitenbesuche nicht erwünscht sind. Wir sind bestrebt, Ihnen eine aussagekräftige Auswahl über die von uns gesammelten Informationen zu geben, und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, sich abzumelden. Wir erkennen oder reagieren jedoch nicht auf DNT-Signale, da die Internetbranche genau definiert, was DNT bedeutet, was es bedeutet, DNT einzuhalten, und einen gemeinsamen Ansatz für die Reaktion auf DNT verfolgt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.allaboutdnt.com.

11. Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, erhalten Sie bestimmte Rechte hinsichtlich des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten. Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs, der auch als „Shine The Light“ -Gesetz bekannt ist, können unsere Nutzer mit Wohnsitz in Kalifornien einmal im Jahr kostenlos Informationen über Kategorien personenbezogener Daten von uns anfordern und erhalten (sofern zutreffend) Weitergabe an Dritte zu Direktmarketingzwecken sowie Name und Anschrift aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr personenbezogene Daten ausgetauscht haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, senden Sie uns Ihre Anfrage bitte schriftlich über die oben angegebenen Kontaktinformationen.

12. Ihre kanadischen Datenschutzrechte

Wir halten uns an die Datenschutzgesetze und -bestimmungen der kanadischen Bundes- und Provinzbehörden, einschließlich des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischer Dokumente.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Richtlinie vorgesehenen und beschriebenen Zwecke, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung erhalten, sie für andere Zwecke zu verwenden.

In Kanada ansässige Personen werden darüber informiert, dass die von ihnen an Skyline Media übermittelten personenbezogenen Daten in ihren Datenbanken außerhalb Kanadas, einschließlich in den USA, gespeichert sind und möglicherweise als Reaktion auf rechtmäßige Aufforderung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden oder Regierungsbehörden zur Kenntnis gebracht werden nach den Gesetzen dieses Landes.

Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verwendung oder Weitergabe personenbezogener Daten vorbehaltlich rechtlicher und vertraglicher Beschränkungen widerrufen.

Sie haben das Recht, sich über unsere Praktiken zum Umgang mit personenbezogenen Daten zu beschweren.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen möchten oder glauben, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten erhalten Sie unter www.priv.gc.ca.

13. Ihre gesetzlichen Rechte im EWR / UK

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR oder im Vereinigten Königreich haben, haben Sie unter bestimmten Umständen datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Klicken Sie auf die folgenden Links, um mehr über diese Rechte zu erfahren:

  • Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an.

  • Bitte korrigieren Sie Ihre persönlichen Daten.

  • Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern.

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

  • Bitte um Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an.

  • Widerrufsrecht.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

In der Regel ist keine Gebühr erforderlich

Sie müssen keine Gebühr entrichten, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir es unter diesen Umständen ablehnen, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Was wir möglicherweise von Ihnen benötigen

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten (oder eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Antwortfrist

Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

14.Glossar

Gesetzliche Grundlage

Berechtigtes Interesse bezeichnet das Interesse unseres Unternehmens an der Führung und Führung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen den besten Service / das beste Produkt und die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und ausgleichen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder es ist gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet). Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten bewerten, erhalten Sie, indem Sie sich an uns wenden.

Vertragserfüllung bedeutet, dass Sie Ihre Daten dort verarbeiten, wo es für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist, oder vor Abschluss eines solchen Vertrags Schritte auf Ihre Aufforderung hin unternehmen müssen.

Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung bedeutet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen.

Dritte

Externe Dritte

  • Einhaltung von Gesetzen. Wir geben Ihre Informationen möglicherweise an Stellen weiter, an denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, geltendes Recht, behördliche Aufforderungen, Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschlüsse oder rechtliche Verfahren wie z Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (auch als Reaktion auf Behörden, die die nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen erfüllen).

  • Wichtige Interessen und gesetzliche Rechte. Wir geben Ihre Informationen möglicherweise an Stellen weiter, an denen wir der Ansicht sind, dass potenzielle Verstöße gegen unsere Richtlinien, mutmaßlicher Betrug oder Situationen mit potenziellen Bedrohungen untersucht, verhindert oder Maßnahmen ergriffen werden müssen die Sicherheit von Personen und illegalen Aktivitäten oder als Beweismittel für Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind.

  • Anbieter, Berater und andere Drittanbieter. Wir geben Ihre Daten möglicherweise an Drittanbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter weiter, die Dienstleistungen für uns oder in unserem Namen erbringen Zugriff auf diese Informationen benötigen, um diese Arbeit zu erledigen. Beispiele hierfür sind: Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, E-Mail-Zustellung, Hosting-Dienste, Kundendienst und Marketing. Wir können ausgewählten Dritten gestatten, auf der Website eine Tracking-Technologie zu verwenden, mit deren Hilfe sie Daten darüber sammeln können, wie Sie im Laufe der Zeit mit der Website interagieren. Diese Informationen können unter anderem dazu verwendet werden, Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte zu bestimmen und Online-Aktivitäten besser zu verstehen. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/). Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Ihre gesetzlichen Rechte im EWR / UK

Sie haben das Recht zu:

Zugriff anfordern auf Ihre persönlichen Daten (im Allgemeinen als "Antrag auf Zugriff auf betroffene Personen" bezeichnet). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Bitte korrigieren Sie Ihre persönlichen Daten. Auf diese Weise können Sie alle unvollständigen oder ungenauen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein wichtiger Grund für eine weitere Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht (siehe unten) Gebrauch gemacht haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise rechtswidrig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen die örtlichen Gesetze einhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrer Bitte um Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, möglicherweise nicht immer nachkommen können.

Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen und Ihre besondere Situation von Bedeutung ist Aus diesem Grund möchten Sie Einwände gegen die Verarbeitung erheben, da dies Ihrer Meinung nach Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir berechtigte Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Bitte um Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen:

  • Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen.

  • Wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir sie löschen.

  • Wo wir die Daten speichern müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

  • Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen prüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe haben, diese zu verwenden.

Beantragen Sie die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an Dritte. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für die Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung erteilt haben oder für die wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.

Widerrufen Sie die Zustimmung jederzeit, wenn wir uns auf die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir werden Sie informieren, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.